10 Kilogramm Marihuana im Gepäck – 23-Jähriger in Untersuchungshaft

Im Rahmen einer Personenkontrolle in einem ICE hat die Bundespolizei Würzburg am vergangenen Donnerstag rund 10 Kilogramm Marihuana im Gepäck eines 23- Jährigen gefunden. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Aufgrund des dringenden Tatverdachts des unerlaubten Handelns mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, sitzt der 23- Jährige nun in Untersuchungshaft.