18-jährige Autofahrerin prallt gegen Baum und verstirbt

Bei Fladungen im Landkreis Rhön-Grabfeld ist eine Autofahrerin am Freitagnachmittag tödlich verunglückt. Die 18-Jährige wollte die B285 von Melpers aus befahren. Laut ersten Ermittlungen war die junge Frau für einen kurzen Moment unaufmerksam und ist von der Fahrbahn abgekommen. Dadurch hat sie die Kontrolle über ihren VW Polo verloren und ist gegen einen Baum an der Straße geprallt. Die Fahranfängerin hat so schwere Verletzungen erlitten, dass sie noch an der Unfallstelle verstorben ist. Die Polizei Mellrichstadt hat die Bundesstraße während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt.