Neuzugang bei den Baskets: Aufbauspieler Skyler Bowlin kommt

Skyler Bowlin – 28 Jahre alt, Point Guard – ist der zweite Neuzugang unter Headcoach Denis Wucherer. Skyler ist US-Amerikaner und hat in den letzten beiden Saisons für Gießen (unter Wucherer) und Jena in der BBL gespielt.

DENIS WUCHERER:

„Es ist immer interessant Spieler zu holen, die uns schon kennen. Dadurch wird die Eingewöhnungszeit deutlich kürzer. Skyler hat in dieser Saison in Jena noch einmal eine Schippe draufgelegt. Er kann beide Guard-Positionen spielen, seine Statistiken machen ihn in der BBL zu einem wertvollen Spieler.“

SKYLER BOWLIN:

„Ich habe mich für s.Oliver Würzburg entschieden, weil ich zu einem Club wechseln wollte, der Playoff-Ambitionen hat. Dieses Jahr waren sie schon knapp davor, und die Voraussetzungen stimmen, um es in der nächsten Saison schaffen zu können. Dass ich Coach Denis Wucherer und seine Art Basketball zu spielen schon kenne, hat auch eine ganz wichtige Rolle bei meiner Entscheidung gespielt.“

(Foto: s.Oliver Würzburg)