2. Basketball-Bundesliga/Frauen: BVUK Sharks Würzburg verlieren bei Spitzenreiter Freiburg

Die BVUK Sharks Würzburg verlieren in der 2. Basketball-Bundesliga der Frauen mit 61:81 bei Spitzenreiter Freiburg und verpassen damit die erneute Teilnahme an den Play-Offs. Allerdings hätte daran auch ein Sieg nichts mehr geändert, da Konkurrent Weiterstadt seine Partie ebenfalls gewinnen konnte und sich damit aus eigener Kraft Rang vier gesichert hat.

Würzburg beendet die Saison also auf Platz 5.

Eisvögel USC Freiburg – BVUK Sharks Würzburg 81:61 (41:35)

Punkte Würzburg: Gaze 20 Punkte/3 Dreier, Bugiardini 16, Wahl 6, Schiffer 6, Riedmann 5, Wucherer 4, Daub 4, Michel, Werner.