2. Handball-Bundesliga: Rimpar holt Frankenderby 31:29

2. Handball-Bundesliga // Spieltag 16:

DJK Rimpar Wölfe – HSC 2000 Coburg   31:29  (15:14)

Unterfranken schlägt Oberfranken. Rimpar gewinnt das Derby gegen Coburg 31:29 (15:14).

Bester Schütze Rimpar: Patrick Schmidt  8 Tore.

Rote Karten: Stefan Schmitt und Sebastian Kraus – beide DJK Rimpar Wölfe.

Zuschauer: 2.638

Nächste Partie: TUSEM Essen – DJK Rimpar Wölfe // 08.12.2017 // 19.30 Uhr