2. Wasserball-Bundesliga: SV Würzburg 05 gewinnt in Fulda

In der 2. Wasserball-Bundesliga gewinnt der SV Würzburg 05 das schwere Auswärtsspiel in Fulda knapp mit 10:9. Marc Weinmann erzielt dabei gleich 4 Tore. Damit bleibt der SV 05 weiter in der Spitzengruppe vertreten – der Tabellenzweite hat zwei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Weiden, bei dem die Mannschaft von Trainer Matthias Försch am vorletzten Spieltag antreten muss.