28-jähriger schlägt Mitbewohner in Asylbewerberunterkunft

In der Nacht zum Donnerstag, um 00:30 Uhr, stritten sich zwei Männer in der Würzburger Asylbewerberunterkunft in der Veitshöchheimer Straße. Der mit 1,6 Promille betrunkene 28-jährige schlug mit der Faust ins Gesicht seines Mitbewohners und verprügelte ihn anschließend mit einem Besen. Das 25-jährige Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Würzburger Polizei nahm den Täter in Sicherheitsgewahrsam und verlegt ihn vielleicht in eine andere Unterkunft.