29jähriger Kradfahrer kommt bei Mainbernheim von Straße ab – schwer verletzt

Mainbernheim – Lkr. Kitzingen – Am Samstag, den 25.05.2019, gegen 22.50 Uhr kam es auf der Michelfelder Straße bei Mainbernheim zu einem Verkehrsunfall mit einem 29jährigen Kradfahrer. Dieser, so der Stand der Ermittlungen, befuhr die Staatsstraße 2420 von Michelfeld kommend in Richtung Mainbernheim.

 Ca. 200 Meter vor dem Ortseingang Mainbernheim kam er in einer lang gezogenen Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab.

 Hierbei rutschte er offensichtlich an der Leitplanke entlang, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog.  Bevor er in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht wurde, wurde festgestellt, dass er mit knapp 1 Promille unter Alkoholeinfluss stand, weswegen eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

 Am Krad Honda entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro, an der Leitplanke ca. 500 Euro