3. Liga: Würzburger Kickers weiter ungeschlagen

3 Spiele – 3 Unentschieden – der Aufsteiger bleibt in der 3. Liga weiter ungeschlagen. Das Spiel bei Preußen Münster endete torlos  0:0.

Würzburgs Torhüter Robert Wulnikowski hält seinen Kasten mit einer Handvoll Glanzparaden sauber. Nach 2 Wochen Pause (Muskelfaserriss) rettet der 38-Jährige damit  das Unentschieden. Die Würzburger Kickers mit einer Großchance: in Minute 39 trifft Rico Benatelli aus kurzer Distanz leider nur den rechten Pfosten. An Spieltag 3 holen die Rothosen erneut verdient einen Punkt.

Am kommenden Samstag haben die Würzburger Heimrecht. Um 14.00 ist die Mannschaft der SG Sonnenhof Großaspach zu Gast in der flyeralarm Arena.