75-Jähriger von Gabalstapler überrollt – Rentner erleidet schwere Verletzungen

Am Montagvormittag ist in Kirchheim ein 75-Jähriger von seinem eigenem Gabelstapler überrollt worden. Dabei erlitt er lebensbedrohliche Verletzungen.

Gegen 10 Uhr führte der Rentner private Arbeiten in der Straße „In der Breund“ aus. Er transportierte eine Metallwanne mit dem Gabelstapler als das Fahrzeug auf der abschüssigen Fahrbahn anfing zu wanken. Die Wanne fiel daraufhin vom Stapler und der Mann konnte das Fahrzeug nicht mehr kontrollieren. Deshalb sprang er ab und wurde dadurch vom führerlosen Stapler mitgeschleift und überrollt. Bei dem Unfall zog sich der 75-jährige schwere Verletzungen zu und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.