9 Jahre Haft für Sexuellen Missbrauch an 11jähriger

Im Landgericht Schweinfurt wurde nun das Urteil gefällt: neun Jahre Haft für einen 58-jährigen. Er soll seine Stieftochter über Jahre sexuell missbraucht und vergewaltigt haben. Der erste  Übergriff hat im Herbst 2015 stattgefunden. Damals war das Mädchen 11 Jahre alt. 2einhalb Jahre lang musste das Kind das Martyrium erleiden, bis es sich endlich seiner Mutter und der Polizei anvertraute. Zu allen Vorwürfen schwieg der Angeklagte, nahm das Urteil scheinbar gefasst entgegen.  Er kann dagegen noch Rechtsmittel einlegen.