Abfallentsorgung – starke Einschränkungen

Aufgrund der aktuellen Situtation rund um das Coronavirus müssen sich die Bürger in Stadt und Landkreis Würzburg bei der Abfallentsorgung einschränken. Ab morgen sind alle Wertstoffhöfe geschlossen, ab Samstag die Bauschuttdeponie und ab Montag, 23. März, werden die Papiermülltonnen nicht mehr geleert. Ebenfalls entfällt die mobile Problemmüllsammlung.
Die Abholung der Rest- und Biomülltonnen erfolgt weiterhin planmäßig´- voraussichtlich auch die Abfuhr der gelben Säcke. Es wird darauf hingewiesen, dass Hygieneartikel wie benutzte Taschen- oder Desinfektionstücher nur in verschlossenen Kunststofftüten im Restmüll entsorgt werden dürfen.