Abgegeben im Tierheim Schwebheim – Fuchsbaby sucht Pflegeplatz

Ein etwa 4 Monate altes Fuchsbaby wurde verletzt beim Tierarzt abgegeben. Nach der Erstbehandlung landete das Tierbaby schließlich im Tierheim Schwebheim. Dort wird es nun unter Karantäne aufgepäppelt. Auf Dauer kann der Fuchs dort jedoch nicht bleiben, da er wieder ausgewildert werden soll. Auf die Betreuung von Wildtieren ist das Tierheim Schwebheim jedoch nicht ausgelegt.