Achim Kalweit verlässt die Distelhäuser Brauerei

Der Geschäftsführer der Distelhäuser Brauerei, Achim Kalweit, verlässt die Distelhäuser Brauerei. Achim Kalweit und die Gesellschafter haben sich nach über fünfjähriger Zusammenarbeit auf eine Trennung im gegenseitigen Einvernehmen verständigt. Er war seit Januar 2011 im Unternehmen für die Bereiche kaufmännische Verwaltung, Vertrieb und Marketing verantwortlich. Bis zur Neubesetzung der Stelle ist der Geschäftsführer Technik Roland Andre als alleiniger Geschäftsführer für das Unternehmen verantwortlich.