Aggressiv gegenüber Polizei – Zwei junge Männer in Polizeigewahrsam

Im Bereich des Kranenkais wurden am Sonntagabend gegen 22:30 Uhr zwei Männer in Polizeigewahrsam genommen. Zuvor hatte ein 25-Jähriger unter anderen einen 24-Jährigen Gast beleidigt, woraufhin dieser ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat. Der 25-Jährige fiel dabei die Treppen des Lokals herunter und blieb im Bereich der Straßenbahnschienen liegen. Dort haben ihn auch die verständigten Polizeibeamten angetroffen. Sie legten ihm Handfesseln an, da der sichtlich Alkoholisierte sofort aggressiv auf die Polizei reagierte. Der ebenfalls alkoholisierte 24-Jährige wollte seinen Bekannten nun doch unterstützen. Er versuchte die Beamten körperlich zur Seite zu schieben und stieß Drohungen gegen sie aus. Letztlich mussten die Polizisten Pfefferspray einsetzen um den jungen Mann festnehmen zu können. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen. Den 25-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung.