Anhalter beklauen Autofahrerin

Eine gut gemeinte Geste ist einer Autofahrerin am Mittwochnachmittag mit einem Diebstahl gedankt worden. In Würzburg, auf Höhe des Klosters Oberzell hat sie zwei Anhalter in Richtung Wertheim in ihrem Wagen mitgenommen. Zwischen Uettingen und Holzkirchen sind der Mann und die Frau ausgestiegen. In Wertheim bemerkte die Fahrerin, dass ihre Geldbörse fehlt, die in der Handtasche hinter dem Fahrersitz gelegen war. Der finanzielle Schaden ist jedoch gering.
Die beiden Anhalter sind weiterhin flüchtig: beide sind auffällig tätowiert. Der Mann wird auf 25-30 Jahre geschätzt, trägt außerdem einen Nasenring und ist bei 1,65 von stämmiger Statur. Die Frau könnte zwischen 20 und 25 sein, etwa 1,70 und mittelblondes, schulterlanges Haar.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630