Anthony Syhre zieht es von den Kickers zu Fortuna Sittard

Anthony Syhre wechselt mit sofortiger Wirkung zu Fortuna Sittard in die niederländische Eredivisie. Da sich beide Vereine auf einen Transfer einigen konnten, wird der Defensivspieler seinen ursprünglich zum Saisonende auslaufenden Kontrakt beim FC Würzburger Kickers nicht erfüllen. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Der gebürtige Berliner kam in der aktuellen Drittliga-Saison neun Mal zum Einsatz.