Agenturbezirk Würzburg: Arbeitsmarktzahlen für Januar 2015

Die Arbeitslosenquote ist im Januar saisonbedingt angestiegen. Im Agenturbezirk Würzburg steigt die Zahl der Erwerbslosen auf 9.587 Personen. Das entspricht einer Quote von 3,4% und im Vergleich zum Vormonat einem Anstieg um 0,5%. Im Vergleich zum Vorjahr (2014: 3,7%) sinkt die Zahl jedoch.

In den Landkreisen Würzburg und Main-Spessart herrscht mit 2,9%, bzw. 2,7% sogar Vollbeschäftigung. Im Landkreis Kitzingen liegt die Arbeitslosenquote bei 3,6%, für die Stadt Würzburg bei 4,6%.