Auch Sprintis bleibt s.Oliver Würzburg weiter treu

Seit der ProB-Saison 2009/2010 und damit seit mittlerweile einem Jahrzehnt unterstützt SPRINTIS als Top Sponsor den easyCredit Basketball Bundesligisten s.Oliver Würzburg. Für die Saison 2019/2020 hat der international agierende inhabergeführte Spezial-Großhandel mit Hauptsitz in Würzburg sein Engagement für den Spitzensport erneut verlängert. 

„Der Profi-Basketball auf hohem spielerischen Niveau und der erfolgreiche Verlauf der vergangenen Saison haben überzeugt, deshalb war für uns als Würzburger Unternehmen die Verlängerung des Sponsoring-Vertrages zur Unterstützung unseres Heimatvereins und der Förderung junger Talente nur konsequent. Persönlich kann ich es als großer Fan der Mannschaft kaum erwarten, dass die Saison endlich wieder losgeht. Bei Heimspielen live dabei sein, anfeuern, mitfiebern, das ist einfach #PureEmotion“, erklärt der heimatverbundene Christian Schenk, Geschäftsführer der SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG.

SPRINTIS unterstützt den Spitzenbasketball und die Nachwuchsarbeit von s.Oliver Würzburg bereits seit 2009. In der vergangenen Saison hat der von SPRINTIS ins Leben gerufene „NACHWUCHS SHOT“ in der ersten Viertelpause aller Heimspiele in der easyCredit BBL und im FIBA Europe Cup zugunsten der s.Oliver Würzburg Akademie einen Betrag in Höhe von stolzen 9.500 Euro eingespielt – Christian Schenk hat den entsprechenden Scheck kürzlich übergeben.

Das Engagement von SPRINTIS umfasst von Anfang an auch ausdrücklich die Nachwuchsarbeit und damit die Förderung junger Talente durch Unterstützung der s.Oliver Würzburg Akademie. Das Firmenlogo des Würzburger Unternehmens mit weiteren Niederlassungen in Deutschland sowie in der Schweiz und in den Niederlanden findet sich auf Bannern und Bandenwerbung in der s.Oliver Arena und neu ab dieser Saison bei den SPRINTIS Spieltagspräsentationen auch auf den VIP-Bändchen.

In der Spielzeit 2019/2020 wird sich SPRINTIS mit einem Stand in der rotweißen Turnhölle bei den Heimspielen gegen die FRAPORT SKYLINERS (17. November 2019) und beim Frankenderby gegen Brose Bamberg (6. März 2020) präsentieren. „Wir freuen uns über die Verlängerung einer langen erfolgreichen und vertrauensvollen Partnerschaft“, betont Christian Dierl, Leiter Marketing & Vertrieb von s.Oliver Würzburg: „Dass SPRINTIS sich weiterhin auch für unser Nachwuchsprogramm engagiert, ist besonders erfreulich.“

Das erfolgreiche Unternehmen ist bereits seit knapp zehn Jahren im Stadtteil Zellerau direkt gegenüber dem Bürgerbräu-Gelände mit dem Trainingszentrum von s.Oliver Würzburg angesiedelt.

Die SPRINTIS Schenk GmbH & Co KG 
ist ein Familienunternehmen mit Sitz im unterfränkischen Würzburg. Als spezialisierter Fachgroßhändler für Druckerei- und Werbemittelbedarf sowie im Bereich der logistischen Kennzeichnung ist SPRINTIS im B2B-Bereich europaweit tätig. Das Angebot an Produkten, das SPRINTIS auf seiner Webseite sowie im gut strukturierten Onlineshop unter www.sprintis.de präsentiert, ist genauso umfangreich wie vielseitig. Kunden finden im Sortiment von Buchschrauben bis Werbetechnikartikeln alles rund um das Thema Druckerei- und Werbemittelbedarf. Sonderanfertigungen ergänzen das Angebot von über 4.000 Artikeln: zahlreiche Produkte können nach Kundenwunsch gefertigt und auch bedruckt werden. Auf zuverlässige und vertrauenswürdige Zusammenarbeit mit ihren Kunden legt das Familienunternehmen großen Wert.