Auf frischer Tat ertappt – Schweinfurter Dieb hat zwei Fahrradreifen gestohlen

Im Schweinfurter Stadtgebiet wurde heute Nacht ein Dieb auf frische Tat ertappt. Gegen 1 Uhr 45 kam das spätere Opfer mit zwei Freunden von einem Fitnessbesuch nach Hause. Dabei haben die Männer einen Unbekannten auf einem Fahrrad erblickt, der zwei Fahrradreifen geschultert hatte. Da den jungen Mann sofort ein komisches Gefühl beschlich, sah er sofort nach seinem im Hinterhof abgestellten Fahrrad. Es fehlten tatsächlich beide Reifen. Sofort nahm er die Verfolgung des Diebes um mehrere Hausecken auf, verlor ihn schließlich aber aus den Augen. Dafür fand das Opfer später seine beiden Fahrradreifen wieder. Anscheinend hat sie der Dieb während der Flucht dort weggeworfen.