Auseinandersetzung auf Kiliani: Jugendliche verletzen 5 Polizisten

Das 1. Kiliani-Wochenende sorgte aber auch für negative Schlagzeilen. So haben am Freitag abend drei Jugendliche 5 Polizeibeamte verletzt. Zuvor hatten sie im Bereich der Achterbahn andere Festbesucher laut und aggressiv  verbal angegangen. Beamte der Polizeiinspektion Würzburg Stadt haben eingegriffen. Als sie die Personalien der drei Hauptaggressoren im Alter zwischen 17 und 18 Jahren feststellen wollten, sind diese auf die Beamten losgegangen. 5 Beamte wurden leicht verletzt. Die Aggressoren wurden von etwa 20 herumstehenden Jugendlichen noch regelrecht angestachelt, meldet die Polizei.

Die Beamten konnten die drei jungen Männer unter Kontrolle bringen. Ein großes Polizeiaufgebot konnte anschließend die Sympathisanten der Festgenommenen beruhigen.