Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft

Am Donnerstagvormittag ist es in einer Asylbewerberunterkunft in Ebern im Landkreis Haßberge zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einer Bewohnerin und einem Bewohner gekommen. Die beiden sind gegen 11:45 Uhr in der Gemeinschaftsküche der Unterkunft in Streit geraten. Der 31-Jähriger soll dabei mit einem Klappstuhl auf seine zwei Jahre ältere Mitbewohnerin eingeschlagen haben. Der Angreifer leugnete die Tat jedoch. Er gab an, zuvor mit einem Besenstiel geschlagen worden zu sein. Aufgrund der widersprüchlichen Angaben der Beteiligten ist der genaue Tathergang derzeit noch unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Polizei.