Auto übersehen: Crash in Dettelbach geht glimpflich aus

 Dettelbach, Lkr. Kitzingen – Am Samstag Abend wollte ein 67-jähriger mit seinem Pkw Ford von Dettelbach-Bahnhof nach links auf die Staatstraße in Richtung Dettelbach abbiegen. Dabei übersah er einen auf der Staatsstraße fahrenden und bevorrechtigten 22-jährigen BMW-Fahrer. Es kam zur Kollision, bei welchem glücklicherweise niemand verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschaden, am Ford ca. 5000,- EUR und am BMW ca. 10.000,- EUR. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Staatsstraße musste zur Verkehrsunfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge zeitweise gesperrt werden. Dabei kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.