Autofahrer in Würzburg beschädigt mehrere Fahrzeuge

Ein Autofahrer hat in Würzburg im Bereich der Ludwigstraße/Kartause mehrere andere Fahrzeuge beschädigt. Der Mann wurde festgenommen. Die Hintergründe sind noch unklar.

Dereit ist der Bereich Handgasse/Kartause durch Einsatzkräfte gesperrt. Es besteht aktuell keine Gefahr für die Bevölkerung. Bitte umfahrt den Bereich weiträumig.

Nach aktuellem Sachstand hat ein 35-jähriger Deutscher einen Kastenwagen in der Semmelstraße vor einer Bäckerei entwendet und fuhr mit hoher Geschwindigkeit gegen entgegenkommenden Pkw in Handgasse und mehrere geparkte Fahrzeuge. Der psychisch belastete Fahrer konnte von Passanten überwältigt werden und im Anschluss von der Polizei festgenommen werden.

Der Fahrer hat sich selbst schwer an der Hand verletzt, vier weitere Personen wurden leicht verletzt. Des Weiteren wurden insgesamt 10 Fahrzeuge sowie der geklaute Kastenwagen selbst beschädigt.

Weiter Informationen folgen.