Autounfall in Werneck

Bei einem Verkehrsunfall an der Zufahrt zum Gewerbegebiet Werneck an der A 70 wurden am Samstagvormittag zwei Personen leicht verletzt.

Die Fahrerin eines Pkw, wollte vom Kreisverkehr kommend nach links ins Gewerbegebiet abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommendes Auto. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Die beiden Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Da aus den Fahrzeugen Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Feuerwehr zur Fahrbahnreinigung hinzugezogen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25 000 Euro.