Autounfall Kitzingen – 77-jährige verstirbt im Krankenhaus

Eine 77-jährige Autofahrerin verstarb am Donnerstagvormittag nach einem schweren Autounfall in Kitzingen. Zurzeit wird vermutet, dass medizinische Gründe etwas mit dem Unfall zu tun hatten. Die Frau kam in der Mainbernheimer Straße links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Ein Zeuge und andere Passanten leisteten Erste Hilfe. Die Opelfahrerin kam anschließend im kritischen Zustand ins Krankenhaus. Dort erlag sie dann aber ihren Verletzungen. Ihr Ehemann war Beifahrer und wird aktuell betreut.