Bäckerei erneut Ziel eines Einbrechers – Wer kann Hinweise geben?

 WÜRZBURG / LINDLEINSMÜHLE. Über die Weihnachtsfeiertage ist ein Unbekannter in eine Bäckerei in der Frankenstraße eingedrungen. Da die Filiale nun schon zum wiederholten Mal angegangen wurde, hat die Kripo Würzburg die Ermittlungen übernommen.

In der Zeit von Montag, 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 06.00 Uhr, hat der Einbrecher die Glasschiebetür im Eingangsbereich aufgehebelt und war so in den Verkaufsraum gelangt. Dort machte er sich an einem Tresor und einigen Schränken zu schaffen, fand allerdings keine Beute. Der Täter hinterließ somit nur geringfügigen Sachschaden und flüchtete anschließend mit leeren Händen vom Tatort.

Der Sachbearbeiter der Würzburger Kriminalpolizei hofft nun auch darauf, dass Passanten oder Anwohner etwas Verdächtiges beobachtet haben könnten, das mit dem Einbruch in Zusammenhang steht. Bereits in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember und vom 14. auf den 15. Dezember war ein Unbekannter auf die gleiche Art und Weise in die Bäckereifiliale eingestiegen. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 0931/457-1732 an die Würzburger Kripo.