Basketball-Pokal: Würzburg scheidet in Bamberg aus

s.Oliver Würzburg ist im Pokal in Bamberg ausgeschieden. Nach der knappen Niederlage in der Liga war es diesmal allerdings deutlich – die favorisierten Hausherren können sich gegen Würzburg mit 92:74 (51:37) durchsetzen und ziehen damit ins Viertelfinale ein.

Mit 36% Trefferquote von der Dreierlinie schafft es Würzburg erneut nicht, seine vermeintliche Stärke zum Tragen zu bringen.

Die Viertel im Überblick: 30:14 / 21:23 / 21:15 / 20:22.