Bayerische Metall- und Elektroindustrie – 2. Tarifverhandlungsrunde

Tarifverhandlungen der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie – Auch das zweite Treffen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite blieb ohne Ergebnis. Der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie, kurz vbm, bot der Gewerkschaft eine Einmalzahlung von 200 Euro und eine Lohnerhöhung von zwei Prozent. Die IG Metall wertet dieses Angebot als Provokation.