Bayern gegen Leukämie – Typisierung in Kitzingen

Am 22. Mai von 8 Uhr bis 12 Uhr kann sich jeder im Gesundheitsamt Kitzingen als potentieller Stammzellenspender registrieren und typisieren lassen. Wenn rechtzeitig ein passender Stammzellenspender gefunden wird, können Leukämiepatienten geheilt werden. Bei der Typisierung wird ein Abstrich über die Mundschleimhaut entnommen. Sobald man registriert ist, verbleibt man bis zum vollendeten 60. Lebensjahr im weltweiten Spendernetz. Mitmachen kann jeder der gesund und zwischen 17 und 45 Jahre alt ist.