Bayernliga: WFV muss sich mit Punkt begnügen

Bayernliga // Spieltag 3:

ATSV Erlangen – Würzburger FV 3:3 (2:1)

Tore: 1:0 Klaus Faßold (4.), 1:1 David Drösler (31.), 2:1 Ismail Yüce (37.), 2:2 Sebastian Fries (47.), 2:3 Patrick Hofmann (72), 3:3 Klaus Faßold (88.)

Der Würzburger FV bleibt in der Bayernliga ungeschlagen – holt das zweite Unentschieden. 3:3 das Endergebnis in Erlangen. Nach dem Führungstreffer von Hofmann verpassen es die Zellerauer den Deckel auf das Spiel zu setzen – lassen ihre Chancen liegen. Faßold gelingt kurz vor Abpfiff der Treffer zur Punkteteilung.