Betäubungsmittel sichergestellt – Beschuldigte leisten Widerstand

Nach einem Hinweis über Drogenkonsum konnten Beamte der Bereitschaftspolizei Würzburg, am Donnerstagnachmittag zwei Personen am Mainufer feststellen. Die Männer im Alter von 26 und 21 Jahren wehrten sich gegen die Durchsuchungsmaßnahmen und beleidigten die Polizisten. Durch das unkooperative und aggressive Verhalten der Beschuldigten wurde eine zweite Streife zur Unterstützung angefordert. Die beiden Männer müssen sich nun wegen mehrerer Delikte, unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung verantworten.