Betrügerische Teerkolonne in Main- Spessart unterwegs

Am Mittwochnachmittag war eine gaunerische Teerkolonne in Obersfeld, Lkr. Main- Spessart zu Gange. Die britischen Männer fuhren mit ihrem weißen Kipplaster, gegen 13 Uhr, auf das Gelände einer Firma und boten an, den Hof neu zu teeren. Obwohl die Firma den Auftrag nicht annahm, begannen die Betrüger unsachgemäß Split und Bitumen aufzutragen.

Der Firmeninhaber weigerte sich die horrende Summe von 10.000 Euro zu bezahlen und rief die Polizei. Daraufhin verließen die Männer schlagartig das Gelände. Eine darauffolgende Fahndung der Polizei Karlstadt
hatte leider keinen Erfolg.