BMW mit Farbe und Sekundenkleber beschädigt  

Kitzingen, Lkr. Kitzingen – In der Nacht von Montag auf Dienstag hatte ein 26-jähriger Mann seinen schwarzen BMW am Hindenburgring Nord in Kitzingen ordnungsgemäß abgestellt. Als er am Dienstagmittag zu seinem Fahrzeug zurückkam, hatte ein bisher unbekannter Täter die Motorhaube, sowie die linke Fahrzeugseite mit weißer Farbe und Sekundenkleber beschmiert. Der Geschädigte beziffert seinen Schaden auf 3000,– Euro.