Bombendrohung in Schweinfurt – Gerichtsgebäude geräumt

Ein Polizeieinsatz mit Spürhunden läuft derzeit im Schweinfurter Gerichtsgebäude. Aufgrund einer Bombendrohung wurde das Gebäude geräumt und weiträumig abgesperrt.

Die Polizei spricht von einer reinen Vorsichtsmaßnahme. Aufgrund des Polizeieinsatzes kommt es im Umfeld des Gerichts um Verkehrsbehinderungen.