Bombendrohung – Schock für Giebelstadt

Schock beim Bootsunternehmen Bavaria in Giebelstadt. Dort ging am Vormittag telefonisch eine Bombendrohung ein. Das Gelände wurde sofort geräumt, etwa 100 Mitarbeiter verließen ihren Arbeitsplatz. Die Polizei durchsuchte das Gelände, geht aber nicht von einer akuten Bedrohung aus. Auch Rettungsdienst und Feuerwehr waren an dem Einsatz beteiligt. Eine Bombe wurde aber nicht gefunden und das Gelände wieder frei gegeben.