Corona-Teststrecke in Marktheidenfeld – ab kommender Woche in Betrieb

Um die Kassenärztliche Vereinigung Bayern zu unterstützen, wurde in den letzten Tagen in Marktheidenfeld eine Corona-Teststrecke aufgebaut – Testpersonen durchfahren diese mit ihrem Auto und werden auf das Virus getestet, ohne aussteigen zu müssen. Besonders dankbar ist Landrat Thomas Schiebel für den Einsatz des THW und des Kreisverbands des Bayerischen Roten Kreuz. In der kommenden Woche sollen die ersten Personen vom Gesundheitsamt durch die Teststrecke geschickt werden. Besonders wichtig ist, dass auch hier nur Personen getestet werden können, die vorab einen entsprechenden Termin durch das Gesundheitsamt zugeteilt bekommen haben.