Rosa Behon will für CSU in den Bezirkstag

Es war ein Schock für den CSU Kreisverband Würzburg. Der Tod von Elisabeth Schäfer am 26. Juni. Die 61jährige Ochsenfurterin war u.a. Bezirks- und Kreisrätin, hatte viele Ehrenämter inne.

Für die Bezirkstagswahl am 14. Oktober war sie als Direktkandidatin nominiert. Jetzt hat sich der Kreisverband einvernehmlich auf eine Nachfolgerin geeinigt.

Es ist Rosa Behon, die 2. Bürgermeisterin von Ochsenfurt.

Die 54jährige soll am 27. 7. bei der Delegiertenkonferenz offiziell nominiert werden.