Dachstuhlbrand in Triefenstein

Aus noch ungeklärter Ursache ist in Triefenstein am Sonntagmittag in einem Einfamilienhaus ein Brand ausgebrochen bei dem eine Person verletzt wurde. Gegen 13 Uhr ging die Mitteilung über einen Dachstuhlbrand bei der Feuerwehr ein. Rasch war sie vor Ort und konnte das Feuer unter Kontrolle bringen. Die 64-jährge Eigentümer wurde bei der Flucht aus dem Haus leicht verletzt.