DFB hat Drittliga-Spieltage der Würzburger Kickers bis April terminiert

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) hat die Drittliga-Spieltage 24 bis 32 terminiert und den Würzburger Kickers einige Abend-Spiele beschert. Nachdem die ersten Spiele 2020 bereits terminiert waren, stehen vor dem Jahreswechsel jetzt alle Anstoss-Zeiten bis Anfang April fest:

Samstag, 25. Januar, 14 Uhr: Würzburg – SpVgg Unterhaching

Montag, 3. Februar, 19 Uhr: SG Sonnenhof Großaspach – Würzburg

Sonntag, 9. Februar, 13 Uhr: Würzburg – FC Ingolstadt

Freitag, 14. Februar, 19 Uhr: Preußen Münster – Würzburg

Samstag, 22. Februar, 14 Uhr: Eintracht Braunschweig – Würzburg

Samstag, 29. Februar, 14 Uhr: FSV Zwickau – Würzburg

Samstag, 7. März, 14 Uhr: Würzburg – Waldhof Mannheim

Samstag, 14. März, 14 Uhr: SV Meppen – Würzburg

Mittwoch, 18. März, 19 Uhr: Würzburg – 1. FC Magdeburg

Samstag, 21. März, 14 Uhr: 1860 München – Würzburg

Freitag, 27. März, 19 Uhr: Würzburg – FC Carl Zeiss Jena

Montag, 6. April, 19 Uhr: MSV Duisburg – Würzburg