Die Dorfwetten 2019 sind geschafft! Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Vier Orte in Mainfranken haben sich unserer einzigartigen Dorfhelden-Tour gestellt und ihre Wetten angenommen: Wenn alle Einwohner mit anpacken und die Wette gewonnen wird, fließen als Belohnung 3.000 Euro in die Gemeindekasse, gesponsert von den dm Drogeriemärkten. Und egal ob die Wette gewonnen wurde oder nicht: alle Gemeinden bekamen direkt nach der Wettabnahme um 16 Uhr den beliebten Gratis-Biergarten. Zusammen mit der Distelhäuser Brauerei, der Backstube Rösner und den lokalen Edeka Märkten gab es Bratwurst und Getränke solange der Vorrat reichte – kostenlos!

Der Ablauf war für jeden Ort gleich: die Teams von TV Mainfranken verkündeten vormittags um 10 Uhr die Wette und gaben den Ortschaften fünf Stunden Zeit, diese zu erfüllen. Soviel können wir schon verraten: alle Teilnehmer waren auch dieses Jahr super drauf und haben überwältigende Kulissen gezaubert! Von jeder Dorfwette gibt es eine halbstündige Spezialsendung bei TV Mainfranken, hier die Termine:

20. Juli, 18:30 Uhr: Kürnach
03. August, 18:30 Uhr: Dorfgemeinschaft Hohenroth
17. August, 18:30 Uhr: Geroda
07. September, 18:30 Uhr: Eisingen/ St. Josefs-Stift

Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen!

Hier geht’s zu den mitreißenden Dorfhelden des letztes Jahres:

Dorfheldentour 2018 - Robin Hood in Wernfeld
Die Dorfheldentour 2018 auf TV Mainfranken. Ein Dorf. Eine Wette. 3.000 Euro Preisgeld. Schafft es Wernfeld innerhalb von nur fünf Stunden den Festplatz in den Sherwood Forest samt Burg, Kirche und natürlich Robin Hood zu verwandeln, gibt es 3.000 Euro für Dorfkasse von den dm Drogeriemärkten.
Dorfheldentour 2018 - Kleopatra erobert Buchbrunn
Im Rathaus des Ortes Buchbrunn liegt eine waschechte Mumie. Aufgebahrt in einem Glaskasten. Für TV Mainfranken ist das natürlich eine Steilvorlage für die Dorfheldentour 2018. tvm wettet, dass es Buchbrunn nicht schafft, den Dorfplatz innerhalb von nur fünf Stunden in das alte Ägypten zu verwandeln. Inklusive Nil, Pyramiden, Wüste, Kleopatra, Grabkammer, Katzen und über 200 lebendigen Mumien. Sollte es der Ort schaffen, gibt es 3.000 Euro von dm für die Dorfkasse. Lasst die Spiele beginnen.
Dorfheldentour 2018 - Wilder Westen in Homburg
Die Dorfheldentour 2018 auf TV Mainfranken. Ein Dorf. Eine Wette. 3.000 Euro Preisgeld. Schafft es Homburg innerhalb von nur fünf Stunden den Julius-Echter-Platz in den Wilden Westen zu verwandeln, gibt es 3.000 Euro für Dorfkasse von den dm Drogeriemärkten.
Dorfheldentour 2018 - Schulbank drücken in Reichenberg
Eine Wette, ein Dorf, 3.000 Euro Preisgeld. Das ist die tvm Dorfheldentour 2018. Nach Unterpleichfeld ist nun Reichenberg im Landkreis Würzburg an der Reihe. Die Gemeinde besteht aus fünf Ortsteilen. Deshalb müssen die Bürgerinnen und Bürger ein paar zurückreisen in ihre Schulzeit und fünf Schulprüfungen ablegen. Sport, Deutsch, Physik, Musik und das besondere Pausenläuten. Es ist die wohl bunteste Wette aller Zeiten bei der TV Mainfranken Dorfheldentour 2018.
Dorfheldentour 2018 - Mittelalter in Unterpleichfeld
Ein Dorf, eine Wette, 3.000 Preisgeld! Das ist die tvm Dorfheldentour 2018. Station eins ist Unterpleichfeld im Landkreis Würzburg. TV Mainfranken und dm wetten, dass es Unterpleichfeld nicht schafft den Platz vor der Mehrzweckhalle innerhalb von fünf Stunden in einen Schauplatz des Mittelalters zu verwandeln. Mit Feuerspucker, Drachen und Musik. Bekommen es die Unterpleichfelder hin, gibt es 3.000 Euro von dm für die Dorfkasse.

Die Dorfhelden-Tour 2019 wird unterstützt von