Drogenfund bei Kleinlangheim – Mann mit 40 Gramm Heroin erwischt

Am Sonntagabend wurde ein Mann an einer Raststätte bei Kleinlangheim, Landkreis Kitzingen, mit 40 Gramm Heroin festgenommen.

Polizeibeamte führten nachts an der Raststätte Haidt-Süd an der A3 eine Kontrolle durch. Als sie den BMW des 36-Jährigen näher betrachteten, fanden sie neben 40 Gramm Heroin auch noch 150 Gramm Streckmittel. Der Autofahrer wurde daraufhin festgenommen.

Die Kripo Würzburg übernahm den Fall und führte den 36-Jährigen dem Ermittlungsrichter vor. Der Betroffene wurde wegen unerlaubten Handelns mit Betäubungsmitteln verhaftet.