Drogenhandel in Würzburg aufgedeckt-Zwei Verdächtige in Untersuchungshaft

Am Donnerstag, den 11. Februar, fanden Würzburger Polizeibeamte im Rahmen einer Verkehrskontrolle über 600g Marihuana im Fahrzeug eines 24-Jährigen. Die anschließenden Ermittlungen führten die Polizeibeamten zu einem 27-Jährigen in Würzburg. In dessen Wohnung deuteten höhere Bargeldbeträge und weitere Drogen auf ein mögliches Rauschgiftgeschäft hin. Beide Männer wurden festgenommen.