Durch Schmierereien Gebäudefassade verunreinigt – 4.000 Euro Schaden

WÜRZBURG/HEUCHELHOF. Der Polizei wurde im Nachgang eine Sachbeschädigung durch Graffiti im Bereich des Place de Caen angezeigt. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von vergangenem Dienstag, 22.00 Uhr bis Mittwochmorgen, 06.00 Uhr. Ein bislang unbekannter Täter brachte an einem dortigen  Verbrauchermarkt ein größeres Graffiti an. Der Schriftzug in roter, weißer und schwarzer Farbe erstreckt sich über eine Fläche von circa sieben mal drei Metern. Der Sachschaden wurde durch einen Verantwortlichen auf 4.000 Euro beziffert.

Der Ermittler der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise abgeben können, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.