Einbrecher leer ausgegangen

Marktheidenfeld – Zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag stieg ein Einbrecher in ein Haus in Marktheidenfeld ein. Er verschaffte sich über ein Badfenster gewaltsam Zugang zum Inneren. Dort suchte der Dieb gezielt nach Bargeld und Schmuck, wurde aber nicht fündig. Ohne Beute verließ der Täter das Anwesen und ließ einen Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro zurück.

Jetzt ermittelt die Kripo Würzburg und hofft auf Zeugen die etwas Verdächtiges gesehen haben. Hinweise können telefonisch über die 0931/457-1732 gemeldet werden.