Einbruch in Bordell – Täter noch unbekannt

Anfang dieser Woche, zwischen Sonntagnachmittag und Mittwochabend brach ein bisher unbekannter Täter in ein Bordell ein. Der Täter stieg gewaltsam über den Balkon des Wohnhauses in der Gunnar-Wester-Straße in Schweinfurt ein. Der Betrieb ist derzeit auf Grund der Corona-Pandemie geschlossen. Der Einbrecher durchwühlte im Anwesen sämtliche Räume. Danach ergriff er unerkannt die Flucht. Der Wert der Beute ist noch unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.100 Euro. Die Kripo Schweinfurt bittet nun um Hinweise unter der Telefonnummer 09721/202.