Fragestunde zur Corona-Impfung – Würzburger Experten informieren

Was passiert im Körper nach der Impfung? Warum gibt es eine Priorisierung für die Impfung? Wer sollte sich impfen lassen – und wer nicht? Und wann ermöglicht das Impfprogramm wieder ein normales Leben?

Am Dienstag, den 26. Januar 2021, stehen drei Experten der Würzburger Universitätsmedizin Rede und Antwort – sie gehen auf sämtliche Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung ein und beantworten diese laienverständlich. Im Rahmen des zweiten Corona-Spezials lädt das UKW zu einer kostenlosen Online-Vortragsveranstaltung mit drei Experten aus der Würzburger Universitätsmedizin ein: Prof. Dr. Oliver Kurzai, Vorstand des Instituts für Hygiene und Mikrobiologie der Uni Würzburg, Prof. Dr. Ulrich Vogel, Leiter der Stabsstelle Krankenhaushygiene am UKW sowie Prof. Dr. Johannes Liese, Leiter des Bereichs Pädiatrische Infektiologie und Immunologie. Neben den geplanten Vorträgen gibt es die Möglichkeit, über den Chat individuelle Fragen rund um die Impfung zu stellen.

Anmeldung unter: http://akademie.mainpost.de