Frammersbach – Polizei warnt vor fadenscheinigen Angeboten in der Coronakrise

Die Polizei warnt vor immer mehr fadenscheinigen Angeboten – hervorgerufen durch die Coronakrise. Auch aus Frammersbach im Spessart wurde jetzt ein solcher Fall bekannt – drei Männer zwischen 23 und 47 aus dem Raum Main-Spessart und Würzburg wurden dabei beobachtet, wie sie fragwürdige Flyer an parkenden Autos verteilten. Für einen Preis von 57,99€ wollten sie eine Innenreinigung mit „speziellen chemischen Reinigungsmitteln“ verkaufen. Die Männer hatten allerdings keine Erlaubnis zum Verteilen der Flyer. Sie müssen nun mit einem Verfahren wegen gewerbsrechtlicher Verstöße und Ordnungswidrigkeiten rechnen.