Frau verstirbt bei Verkerhsunfall

TRAPPSTADT OT ALSLEBEN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Gegen 14 Uhr war die Fahrerin eines Peugeot 207 auf der Kreisstraße 45 in Richtung Bundesstraße 279 unterwegs. Die 21-Jährige kam in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal in einen entgegenkommenden Renault Laguna, in dem eine 43 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld saß. Beide Fahrerinnen wurden in ihren Wägen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Während die schwer verletzte 21 Jahre alte Frau mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde, kam für die 43-Jährige jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.