Fünf Flamingos verschwunden – Polizei ermittelt

Fünf Flamingos sind in der Zeit von Montag 16.00 Uhr bis Dienstag 7.15 Uhr aus dem Freizeitpark Geiselwind spurlos verschwunden.
Laut Tierpfleger sind die Tiere nicht in der Lage, zu fliegen. Unwahrscheinlich ist auch, dass die Vögel das Gelände selbstständig verlassen haben, da das Gelände sicher eingezäunt ist. Deshalb geht die Polizeiinspektion Kitzingen von einem Diebstahl aus und bittet unter Tel. 09321/1410 um Hinweise von Zeugen, die evtl. im Bereich des Freizeitparkes etwas Verdächtiges beobachtet haben oder vielleicht Angaben zum Verbleib der Flamingos geben können.